Die Geschenkflasche elegant verpacken

Eine gute Flasche Wein lässt sich sicherlich jeder gerne schenken! Für den Beschenkten ist es eine nette Aufmerksamkeit und für den Schenker eine einfache Variante, um Freunde zu verbreiten. So einfach sich die Flasche Wein auch kaufen lässt, so schwer lässt sich die Flasche leider oftmals verpacken. Ihre runde Form und der schmaler werdende Flaschenhals machen die Flasche zu einer echten Einpackherausforderung.

Das einfache Einpacken der Weinflasche- für ganz Lustlose

Will man es sich besonders einfach machen, dann kann man die Weinflasche einfach in eine Tüte stecken. Weinflaschenverpackungen oder Flaschentüten gibt es ja nun schon in zahlreichen Ausführungen und man findet sicherlich zu jedem Anlass die richtige Tüte. Doch wirklich kreativ und vor allem schön ist das nicht! Will man wirklich Eindruck schinden, dann sollte man schon etwas mehr leisten. Wir haben hier mal eine sehr einfache, aber trotzdem schöne Idee für die Flaschenverpackung herausgesucht.

Die Flasche verpacken: einfach, schlicht & elegant

Eine gute Flasche Wein muss nicht unbedingt mit einer großen Verpackung dahergebracht werden, denn oftmals ist nicht die Verpackung das Interessanteste, sondern der Wein.

Was benötigen Sie für die Verpackung:

  • Eine Flasche Wein, je nach Wahl und Wunsch

  • Geschenkpapier nach Wahl

  • Geschenkband

  • Lineal, Schwere, Stift

Legen Sie sich diese Utensilien bereit und es kann nach wenigen Sekunden losgehen.

Auf los geht´s los mit dem Verpacken

Um die Flasche nun elegant zu verpacken, muss das Geschenkpapier ausgerollt werden. Nun die Flasche in das Geschenkpapier einrollen, bis dieses die Flasche vollständig bedenkt. Diese Stelle muss, am besten mit einem Bleistift, markiert werden.

Die Flasche kann nun wieder beiseite gestellt werden. Nun von der Markierung eine Linie senkrecht nach oben zeichnen. Anschließend von der senkrechten Spitze eine Diagonale nach unten an den Rand des Geschenkpapieres zeichnen. Nun das Geschenkpapier entlang der Diagonalen abschneiden.

Nun kommt der schwierige Teil. Von der Spitze des Geschenkpapieres in einer Ziehharmonika nach rechts falten. Falten Sie diese Ziehharmonika bis zur senkrechten Linie mit einem Abstand von ungefähr 1 Zentimeter. Nun die Flasche in das restliche Geschenkpapier einrollen und mit Klebeband (bzw. im Idealfall mit Kleber) verschließen.

Nun kommt das Geschenkband zu Einsatz. Dieses am unteren Rand um die Flasche und die Ziehharmonika legen und festbinden. Fertig ist die einmalige Verpackung mit dem besonderen, aber eleganten Etwas.

Die Verpackung noch etwas aufpeppen

Sollten Sie vorhaben einfaches Geschenkpapier ohne Musterung zu wählen, dann können Sie die Verpackung noch etwas aufpeppen, indem Sie nicht nur das Geschenkband am unteren Teil befestigen, sondern auch etwas Deko. Hier können beispielsweise Trockenblumen zum Einsatz kommen.

Fertig ist das schnelle und sehr preiswerte Geschenk, das so richtig Spaß macht und beim Beschenkten richtig gut ankommt.

Schreibe einen Kommentar


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.